Zum Hauptinhalt springen

Information 1/2024 plus Ausflug zum Landesverbandstag

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder
von Haus & Grund Husum

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

folgende Informationen halten wir in diesem Newsletter für Sie bereit:
 
·         Kabel-TV: Kostenfalle bei Untätigkeit
·         CO²-Umlage: Hier müssen Vermieter agieren
·         Norddeutsche Hausbesitzerzeitung: Online lesen und ein iPad gewinnen
·         Immobilienservice: Wir übernehmen Ihre Arbeit
·         Haus & Grund Landesverbandstag: Podiumsdiskussion mit Daniel Günther

Kabel-TV: Wegfall der Umlagefähigkeit zum 1.7.2024
 

Hier drohen Ihnen als Vermieter zusätzliche Kosten, wenn Sie nicht tätig werden!
 
Bei Mehrfamilienhäusern ist es bislang üblich, dass Vermieter einen Kabel-TV-Anschluss stellen. Dafür hat dieser oft mit einem Anbieter einen Sammelvertrag abgeschlossen, die Kosten - die Kabelgebühr - tragen die Mieter. Das Entgelt wird über die Betriebskostenabrechnung monatlich abgerechnet. Dieses Nebenkostenprivileg fällt zum 01.07.2024 weg, insofern müssen Vermieter nun reagieren.
 
Fragen und Antworten zu diesem Thema halten wir in dem „Merkblatt Kabelfernsehen und Glasfaserausbau“ für Sie bereit.

Das Merkblatt finden Sie hier als PDF Datei.

Aufteilung der CO²-Abgabe in der Betriebskostenabrechnung

 

Ab dem 01.01.2023 zahlen Sie als Vermieter mit!
 

Seit 2021 wird fürs Heizen mit Öl oder Erdgas eine CO²-Abgabe erhoben. Seitdem mussten Mieter die zusätzlichen Kosten allein tragen. Ab dem 1. Januar 2023 werden Vermieter an den CO²-Kosten fürs Heizen mit fossilen Brennstoffen beteiligt – je nach energetischem Zustand des Mietshauses. Das Aufteilungsverhältnis bestimmt sich nach dem Umfang der Treibhausgasemissionen, die von dem Gebäude ausgehen und die anhand des Brennstoffverbrauchs des Gebäudes bestimmt werden können.
 
Für Sie als Vermieter bedeutet dieses, dass Sie in der Betriebskostenabrechnung 2023 eine entsprechende Aufteilung und Abrechnung vornehmen müssen. Mit dem folgenden Link gelangen Sie zum CO²-Rechner des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz. Hier können Sie die genaue Aufteilung der Kosten ermitteln.
 

co2kostenaufteilung.bmwk.de/schritt1

Norddeutsche Hausbesitzerzeitung (NHZ) online lesen

Steigen Sie jetzt auf die online-Version um und gewinnen Sie ein iPad!


Sie möchten die Norddeutsche Hausbesitzerzeitung jederzeit auf Ihrem Tablet oder iPad lesen und auch zu einem späteren Zeitpunkt auf ältere Artikel zugreifen? Kein Problem: Wechseln Sie einfach jetzt auf die elektronische Version der NHZ und erhalten diese per Email im PDF-Format. So haben Sie die NHZ jederzeit zur Hand.
 
Und falls Ihnen noch das iPad fehlt: Unter allen Mitgliedern, die jetzt bis zum 30.06.2024 von der Papier- auf die Online-Version der NHZ umsteigen, verlosen wir ein nagelneues iPad! Melden Sie sich einfach per Email oder telefonisch in unserer Geschäftsstelle, wir übernehmen die Umstellung für Sie.

Unser Immobilienservice:
Ihre Entlastung bei der Immobilienvermietung 

 

Wir nehmen Ihnen die Arbeit im Bereich der Vermietung ab: Wählen Sie den Umfang einfach aus unseren vier Bausteinpaketen aus!

Wer eine Immobilie vermieten will und neue Mieter sucht, der weiß, wie nervenaufreibend und zeitaufwendig der gesamte Ablauf ist. Hier setzt unser professioneller Immobilienservice an, der Ihnen entweder als Komplettpaket oder mit einzelnen Bausteinen alle Arbeiten bei der Vermietung von Wohnungen oder Häusern abnehmen kann. Serviceangebote wie die Besichtigung oder die Abnahme der Wohnung, die Bonitätsprüfung Ihrer neuen Mieter, die Vorbereitung und Umsetzung des Mietvertrages und auch die Betriebskostenabrechnung erledigen wir für Sie – inklusive der o.g. Aufteilung der CO²-Umlage!
  
Hier finden Sie die Übersicht über die einzelnen Bausteinpakete:
 

Immobilienservice - Haus und Grund Husum (haus-und-grund-husum.de)

Landesverbandstag 2024 in Lübeck

 

Der diesjährige Landesverbandstag findet am

Freitag, den 07. Juni 2024

in den Räumen der Musik- und Kongresshalle Lübeck statt. Aufgrund des 125-jährigen Bestehens des Ortsvereins Lübeck wird parallel auch der Zentralverbandstag von Haus & Grund Deutschland durchgeführt.

Für unsere Mitglieder haben wir ein interessantes Ausflugsprogramm erstellt, zu dem wir Sie einladen möchten:

„Klönschnack zum Thema Herausforderung Eigentum“, u.a. mit  

  • Dr. Kai H. Warnecke, Präsident Haus & Grund Deutschland
  • Daniel Günther,Ministerpräsident Schleswig-Holstein
  • Alexander Blazek, Vorstandsvorsitzender Haus & Grund Schleswig-Holstein

Im Anschluss geht es zu einer weltbekannten Institution der Stadt Lübeck, nämlich zu Niederegger.  Im Rahmen einer Führung wird uns das Niederegger Marzipan-Museum vorgestellt, wo es neben vielen Eindrücken auch einGlas Niederegger Marzipan Sahnelikör gibt, einen echten Marzipan Klassiker.

Die Kosten betragen 49,00 EUR pro Person.

Start ist um 7:00 Uhr beim Reisebüro Grunert in Husum, Siemensstraße 7-9.

Die Rückkehr wird gegen 19:30 Uhr geplant.  

Die Teilnahme ist nur für Mitglieder und deren Angehörigen möglich. Selbstverständlich können Sie Freunde und Bekannte im Rahmen unserer bekannten Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ einladen und diesen die Vorteile einer Mitgliedschaft nahebringen.

Es steht eine maximale Teilnehmerzahl von 48 Personen zur Verfügung. Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 22. Mai 2024 in der Geschäftsstelle unter 04841/65107 oder per Email unter info(at)haus-und-grund-husum.de .

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf eine kurzweilige Fahrt an die Ostsee.  

 

Freundliche Grüße

Ihr Haus & Grundeigentümerverein Husum
 
Der Vorstand und das Team der Geschäftsstelle

Zurück